JeSa-Design

Home

bg1_2.jpg

Sie suchen eine professionelle, einfache und zugleich ausbaufähige Lösung zur Erstellung Ihres Internetauftritts. Sie möchten Ihre Website selbständig verwalten und aktualisieren können?

Im allgemeinen geht es auf Jesa-Design um die verschiedenen aber einfachen Möglichkeiten der Erstellung einer Website mittels eines CMS (Content Management System`s).
Wobei Concrete5 mein absoluter Favorit ist.

Ich war selbst mehrere Jahre auf der Suche nach einer einfachen und perfekten Möglichkeit Webseiten zu erstellen und zu pflegen. Vor allem aber dass es auch OHNE großes Grundwissen geht.

Auf meiner langen Suche habe ich herausgefunden, dass im Zusammenhang mit schnell, einfach und gut immer die folgenden Namen auftauchten:

Das sind auch meine "TOP 6" da sie alle schnell und einfach Installiert sind und man sich sehr schnell Eingearbeitet hat. Einzig die Tatsache das bei Websitebaker, Lepton und Blackcat die Entwicklung ein wenig Eingeschlafen ist stört mich ein wenig betreffend der Zukunftssicherheit.

Es gibt hunderte andere Systeme aber ich habe mich hauptsächlich für diese Systeme entschieden, da ich mich in diese eingearbeitet und sie getestet habe.

Es ist so einfach damit eine Webseite zu erstellen auch wenn man keine Ahnung von HTML, PHP etc. hat. Natürlich sollte man sich etwas damit auskennen wenn man eigene Templates erstellen will aber das ist nicht die Vorraussetzung um eine ansprechende Internetseite zu erstellen, da es sehr viele und auch hochwertige Templates kostenlos im Internet gibt.

Unter http://www.opensourcecms.com könnt Ihr sehr viele CMS Systeme ohne Anmeldung live testen. Vielleicht findet Ihr hier ja ein System das Euch besser gefällt.

Eine Webseite muss einfach zu erstellen und zu pflegen sein, und das auch für Laien....

Gerne könnt Ihr mir auch andere CMS Systeme vorstellen die auch für Laien geeignet sind.
Ich werde Sie gerne hier mit vorstellen.

Gerne könnt Ihr Eure Meinungen, Kritiken oder Wünsche hinterlassen.

Geschrieben von Gerriet am
Hallo ;D

Ich hab mir das Lepton CMS mal genauer angesehen. Hab ein wenig gemischte gefühle bei dem Teil, eine Doku findet man da leider gar nicht auf deren Webseite. Das Forum kann man nur einsehen, wenn man sich anmeldet, sorry das ist genau das Gegenteil von dem OpenSource Gedanke.

Websitebaker, hab ich mal vor Ewigkeiten getestet, wenn man da nun auf deren Webseite geht, sind einige Links mausetod, da vergeht schon einem die Lust das CMS mal sich näher anzuschaun.

Das CMSSimple-XH kenne ich schon eine Ewigkeit, ist klein, flexibel und der Support in deren Forum ist sehr gut.

Das lustige ist, das die CMS da oben eigentlich alle miteinander verbunden sind, das eine ist ein Fork von dem Fork usw. Also ich kann echt nur das CMSimple-XH wärmstens empfehlen.

Das ganze erinnert mich übrigens an die PHPNuke Forks, Xoops, Xoops-Cube und wie die alle heissen ..

TSchöö

Gerriet
Geschrieben von Norbert Heimsath am
Websitebaker war einige Jahre etwas still, hatjetzt aber seine Fortsetzung gefunden.

http://wbce.org

Websitebaker Community Edition (CE)

Wir geben uns da reichlich Mühe alles wieder in Schwung zu bringen :-)

Concrete hat allerdings garnichts mit einem der Anderen zu tun, ist ein richtig schönes stabiles CMS. (Nur Lepton, Websitebaker und Blackcat sind verwandt)
CMSimple ist auch recht gut.

Wenn noch jemand ein wirklich einfaches CMF sucht kann ich Processwire sehr empfehlen!
Ist ein CMF, das sich einfach verwalten lässt wie ein CMS.

Überigens danke für den netten Kommentar auf meiner Seite.
Kommentar schreiben



(Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)


Ungültiger Sicherheitscode

Bitte klicken Sie das Bild an, um einen neuen Sicherheitscode zu laden.


nach oben